Ein Licht geht um die Welt

20211212 182156 1

Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember geht eine Lichterwelle um die Welt, wenn um 19 Uhr unsichtbare Eltern und Angehörige auf allen Teilen der Erde eine Kerze zum Gedenken ihrer verstorbenen Kinder ins Fenster stellen. Als Symbol für das Licht, das diese Kinder ins Leben brachten.

Worldwide Candle Lighting.

Über die verschiedenen Zeitzonen erleuchtet eine Welle des Lichts den Planeten. Eine solidarische Lichterwelle, die hell macht, was oft im Dunkeln bleibt. Ein Licht, in Erinnerung an die Kinder, die das Leben erhellt haben und deren Leuchten wir im Herzen tragen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.